Die Erfolgsformel: Simpel und allgemeingültig

Ja, es gibt sie. Eine Erfolgsformel, die für Unternehmen und Menschen gleichermaßen gilt und wirkt. Sie lautet: Hardware + Software + Marketing.

Erfolgsformel: Hardware + Software + MarketingErfolg ist die Wechselwirkung der Formel Hardware + Software + Marketing. Ein Beispiel:

Ein wunderschönes, edel gestaltetes Wellnesshotel mit einem großen Spa-Bereich, exklusivem Restaurant und einer Bar mit den besten Spirituosen der Welt, ist die Hardware. Dieses Hotel wird jedoch kaum Gäste, wenig Umsätze und vor allem keinen Gewinn erwirtschaften, wenn es nicht das passende Personal (die Software) hat. Das Personal muss auch zu Hardware passen. Der Koch sollte exzellent sein und viel Erfahrung in der gehobenen Gastronomie haben. Ein ungelernter Koch aus einer Imbissbude wird das Restaurant und sein Personal nicht zu den erforderlichen Höchstleistungen bringen.

Auch einige unmotivierte Masseure machen noch lange keinen guten Spa-Bereich. Auch hier ist das beste Personal gerade gut genug.

Gezielter Erfolg ist machbar

Doch was nutzt das schönste Hotel mit einem exquisiten Restaurant und hervorragendem Spa, wenn keine Gäste kommen? Und die Gäste kommen nicht, da sie nichts von dem Hotel gehört haben. Hier greift dann das Marketing. Die Welt muss erfahren, dass es dieses herrliche Hotel gibt: Eine schöne und aussagekräftige Webseite, stimmungsvolle PR-Berichte, hochwertige Prospekte und vieles mehr machen das Marketing aus.

Und wenn alle drei Elemente der Erfolgsformel perfekt aufeinander abgestimmt sind, dann ist auch das Hotel erfolgreich.

Doch die Erfolgsformel Hardware + Software + Marketing gilt nicht nur für Unternehmen. Sie wirkt auch bei Menschen, beispielsweise bei einer Führungskraft.

Die Hardware sind die Insignien der Macht, wie das Outfit, die passende Uhr, das adäquate Handy, das edle Tablet und das imponierende Büro.

Die Software ist die Wirkung der Führungskraft, das Charisma und die Art zu kommunizieren.

Optimale Wechselwirkung ist Pflicht

Und zum Element Markting gehört alles, was die Führungskraft macht, anstößtst und veranlasst. Frei nach dem Motto: Tue Gutes und rede darüber. Verkaufe Dich und Deine Arbeit. Betrete mutig neue Ufer.

Wenn hier alles in perfekter Wechselwirkung zueinandersteht, wirkt die Erfolgsformel und die Karriere schreitet voran.