Ein Mann, ein Wort. Nachtrag…

Referenz von Jürgen HuberGleich nach dem Executive Coaching Program im März hatte der Teilnehmer Jürgen Huber eine Referenz für mich und mein Programm geschrieben. Darin kündigte Jürgen Huber eine weitere Referenz an, mit konkreten Ergebnissen, was das Seminar bewirkt hat. Diese habe ich jetzt bekommen.

Jürgen Huber ist ein Mann der Tat. Pünktlich Ende Juni habe ich die angekündigte Referenz von ihm erhalten. Interessant, was Executive Coaching Program (ECP) bewirkt hat:

“Seit Wochen freue ich mich schon auf diese Situation. Ich reflektiere nochmals die Zeit seit dem Executive Coaching Program, um meinem Versprechen nachzukommen, die nachhaltigen Änderungen in meinem Leben zu beschreiben. Jetzt ist es soweit, und ich muss feststellen, dass diese Reflexion „leider“ gar nicht notwendig ist. Nachdenken überflüssig. Die Gedanken sprudeln nur so heraus aus mir, der eine versucht den anderen zu überholen…

Ich lese Bücher – statt Zeitung, höre Musik – statt Fernsehen. Ich laufe und fahre viel Rad – statt Couch. Ich lache mit meiner Frau und meinen Kindern – statt zu kritisieren. Ich infiziere das ganze Büro, alle meine Mitarbeiter mit meiner guten Stimmung – statt griesgrämig Mails zu tippen. Ich freue mich auf morgen, statt über gestern zu jammern. Ich genieße das Leben und trinke fast keinen Alkohol mehr. Ich meditiere und mache Entspannungsübungen, statt mich abzulenken. Ich lerne seit einigen Wochen Französisch, statt nur darüber zu reden. Ich mache mir jeden Tag schöner.

Aber das alles sind nur Symptome. Symptome dafür, was sich in mir geändert hat. Und das ist unendlich schwer zu beschreiben und doch ganz einfach. Ich wurde geweckt. Im ECP. Von mir selbst, es bedurfte der tollen Anleitung von Dr. Eva Kinast und der gemeinsamen Erfahrung mit sehr lieben Menschen. Und dann war ich da. Auf einmal hatte ich erkannt – es ist alles schon da, es ist alles in mir. Nur ich selber kann mir im Weg stehen, mein Glück verhindern. Und ich werde mich hüten, das zu tun.

Für mich steht fest: Das Executive Coaching Program von Dr. Eva Kinast war – außer dem Tag, an dem meine Frau „ja“ gesagt hat, und unseren vier wunderbaren Kindern – das beste und das nachhaltigste Ereignis in meinem Leben. Klingt pathetisch, soll es nicht. Halt die Realität.”

Jürgen Huber, Geschäftsführer, EEP Energieconsulting GmbH, Deutschland, www.eep-energy.eu