Klare Leseempfehlung: 31

Ob einsam oder nicht – das Buch 31 will Ihnen ein täglicher Begleiter und Ratgeber sein. Nach der Lektüre kann ich Ihnen sagen: Es lohnt sich, dieses Buch jeden Tag für 5 bis 10 Minuten aufzuschlagen. Streng nach Gebrauchsanweisung und garantiert mit Nebenwirkungen.

31 ...It Never was a SecretDer vollständige Titel des Buches lautet: “31 …It Never was a Secret”. Und es ist in der Tat so, es sind wirklich keine Geheimnisse, die in diesem Buch stehen. Im Gegenteil: Beim Lesen kommt vieles sehr bekannt vor und es ist gut, sich diese Themen wieder einmal vertraut zu machen.

Das Buch umfasst 31 Kapitel – daher auch der Name des gut 200 Seiten starken Buches. Und damit sind wir auch schon bei der Gebrauchsanleitung, die der Autor seinem Buch vorangestellt hat. In zwei Sätzen: Er sieht jedes Kapitel als eine Art Wegweiser. Für jeden Tag des Monats ein Kapitel, deshalb auch die 31 Kapitel des Buches.

Der Autor wünscht sich und empfiehlt es auch dringend seinen Lesern: Das Buch sollte der Leser regelmäßig in die Hand nehmen, also jeden Tag ein Kapitel. Und wenn der Monat vorbei ist, dann beginnt der Leser wieder mit Kapitel 1. Vom Zeitaufwand ist das überschaubar. Jedes Kapitel ist zwischen vier und sechs Seiten kurz. Es gibt so keine Ausrede, tatsächlich jeden Tag ein Kapitel zu lesen.

Der Autor, Gregor Heiss, wird auf dem Klappentext des Buches als “Ausnahmeerscheinung unter den Leadership-Trainern” bezeichnet. Seine Erfahrung basiert u.a. auf “über 2500 Seminare” mit “mehr als 70000 Teilnehmer”. Ein vielbeschäftigter Mann also.

Jedes der 31 Buchkapitel behandelt ein Thema, beschäftigt sich mit einem Gedanken oder stellt eine Theorie vor. Die einzelnen Kapitel sind bereichernd. Und es ist wirklich sinnvoll, jeweils nur ein Kapitel pro Tag zu lesen – und sich dann noch etwas damit zu beschäftigen.

Ein kleines Beispiel: Kapitel 19 beschäftigt sich mit dem Thema, Ziele positiv zu formulieren. Anhand eines kleinen Beispiels macht der Autor klar: “Etwas nicht zu wollen, ist kein Ziel”.

Amüsant ist auch Kapitel 16 “Fast erfolgreich”. Wer kennt das nicht: Sohn oder Tochter kommen nach Hause und erzählen von der Mathe-Schulaufgabe. “Ich habe eine Eins. Fast eine Eins. Nur ein halber Punkt und ich hätte eine Eins”. Gregor Heiss bringt hier ein nettes Beispiel aus seiner Familie. Um Ihnen den Lesespaß nicht zu nehmen, verrate ich nichts Näheres. Nur so viel: Dicht daneben ist auch vorbei.

Fazit: Ein sehr lesenswertes Buch. Und ich kann bestätigen, was der Autor zu seinem Buch sagt. “…und am Ende geht es nicht darum, was Sie aus diesem Buch herausziehen, sondern darum, was das Buch aus Ihnen herauszieht!”

Buchdaten:
„31 …It Never was a Secret“ von Gregor Heiss, business bestseller Verlag, ISBN 978-3-9503868-0-6, inkl. Hörbuch als Gratis-Download